> Linux Reviews > man >

nice


  1. nice.1.man
  2. nice.2.man


1. nice.1.man

Manpage of NICE

NICE

Section: Dienstprogramme für Benutzer (1)
Updated: April 2010
Index Return to Main Contents
 

BEZEICHNUNG

nice - ein Programm mit einer veränderten Zeitplanungspriorität ausführen  

ÜBERSICHT

nice [OPTION] [BEFEHL [ARGUMENT]...]  

BESCHREIBUNG

BEFEHL mit angepasster Priorität ausführen, die beeinflusst, wann die Prozessorzeit zugeteilt wird. Ohne BEFEHL wird die aktuelle Priorität ausgeben. Die Priorität reicht dabei von -20 (vorteilhafteste Zuteilung) bis 19 (unvorteilhafteste Zuteilung).

-n, --adjustment=N
Die Ganzzahl N zur Priorität addieren (Voreinstellung 10)
--help
Diese Hilfe anzeigen und beenden
--version
Versionsinformation anzeigen und beenden

HINWEIS: Ihre Shell hat eventuell eine eigene Version von nice, die üblicherweise die hier beschriebene Version ersetzt. Bitte lesen Sie die Dokumentation Ihrer Shell für Details über die Optionen, die sie unterstützt.  

AUTOR

Geschrieben von David MacKenzie.  

FEHLER BERICHTEN

Berichten Sie Fehler in nice (auf Englisch) an bug-coreutils@gnu.org
Homepage der GNU coreutils: <http://www.gnu.org/software/coreutils/>
Allgemeine Hilfe zur Benutzung von GNU-Software: <http://www.gnu.org/gethelp/>
Berichten Sie Fehler in der Übersetzung von nice an <http://translationproject.org/team/de>  

COPYRIGHT

Copyright © 2010 Free Software Foundation, Inc. Lizenz GPLv3+: GNU GPL Version 3 oder neuer <http://gnu.org/licenses/gpl>.
Dies ist freie Software: Sie können sie verändern und weitergeben. Es gibt KEINE GARANTIE, soweit gesetzlich zulässig.  

SIEHE AUCH

nice(2)

Die vollständige Dokumentation für nice wird als Texinfo-Handbuch gepflegt. Wenn die Programme info und nice auf Ihrem Rechner ordnungsgemäß installiert sind, können Sie mit dem Befehl

info coreutils aqnice invocationaq

auf das vollständige Handbuch zugreifen.

 

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Karl Eichwalder <ke@suse.de>, Lutz Behnke <lutz.behnke@gmx.de>, Michael Schmidt <michael@guug.de>, Michael Piefel <piefel@informatik.hu-berlin.de> und Tobias Quathamer <toddy@debian.org> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german@lists.debian.org>.


 

Index

BEZEICHNUNG
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
AUTOR
FEHLER BERICHTEN
COPYRIGHT
SIEHE AUCH
ÜBERSETZUNG

This document was created by man2html using the manual pages.
Time: 17:35:12 GMT, October 23, 2013

2. nice.2.man

Manpage of NICE

NICE

Section: Systemaufrufe (2)
Updated: 4. Februar 1996
Index Return to Main Contents
 

BEZEICHNUNG

nice - ändere die Prozesspriorität

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 2 nice

eingeben.  

ÜBERSICHT

#include <unistd.h>

int nice(int inc);  

BESCHREIBUNG

nice addiert inc zur Priorität des aufrufenden Prozesses. Zu beachten ist, dass nur der Superuser ein negatives Inkrement angeben darf. Intern bedeutet eine höhere Nummer ein höhere Priorität. Es ist nicht zu verwechseln mit den Prioritäten die von nice benutzt werden.  

RÜCKGABEWERT

Bei Erfolg wird Null zurückgegeben. Bei einem Fehler wird -1 zurückgegeben errno entsprechend gesetzt.  

ERRORS

EPERM
Ein nicht Superuser versucht die Priorität zu erhöhen , eine numerische Minimierung, durch Angabe eines negativen inc.
 

KONFORM ZU

SVID EXT, AT&T, X/OPEN, BSD 4.3  

SIEHE AUCH

nice(1), setpriority(2), fork(2), renice(8).


 

Index

BEZEICHNUNG
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
RÜCKGABEWERT
ERRORS
KONFORM ZU
SIEHE AUCH

This document was created by man2html using the manual pages.
Time: 17:35:12 GMT, October 23, 2013

SVENSKA - cs - SVENSKA - SVENSKA - ja - nl - pl - SVENSKA