> Linux Reviews > man >

chgrp


  1. chgrp.1.man


1. chgrp.1.man

Manpage of CHGRP

CHGRP

Section: Dienstprogramme für Benutzer (1)
Updated: April 2010
Index Return to Main Contents
 

BEZEICHNUNG

chgrp - Gruppenzugehörigkeit ändern  

ÜBERSICHT

chgrp [OPTION]... GRUPPE DATEI...
chgrp [OPTION]... --reference=RDATEI DATEI...  

BESCHREIBUNG

Ändern der Gruppen‐Zugehörigkeit für jede DATEI nach GRUPPE. Mit --reference: Ändern der Gruppen‐Zugehörigkeit für jede DATEI auf die von RDATEI.

-c, --changes
wie --verbose, aber nur bei wirklichen Änderungen berichten
--dereference
referenzierte Datei einer symbolischen Verknüpfung ändern (dies ist die Voreinstellung) statt der Verknüpfung selbst
-h, --no-dereference
symbolische Verknüpfung statt einer referenzierten Datei ändern. (Nützlich auf Systemen, die für symbolische Verknüpfungen die Besitzer ändern können.)
--no-preserve-root
»/« nicht besonders behandeln (Voreinstellung)
--preserve-root
rekursive Bearbeitung von »/« ablehnen
-f, --silent, --quiet
die meisten Fehlermeldungen unterdrücken
--reference=RDATEI
RDATEIs Gruppe verwenden anstatt eines GRUPPE‐Wertes
-R, --recursive
Dateien und Verzeichnisse rekursiv ändern
-v, --verbose
Diagnose für jede verarbeitete Datei ausgeben

Die folgenden Optionen bestimmen, wie eine Hierarchie abgearbeitet wird, wenn die Option -R ebenfalls gegeben ist. Ist mehr als eine angegeben, wirkt sich nur die letzte aus.

-H
wenn ein Kommandozeilenargument eine symbolische Verknüpfung auf ein Verzeichnis ist, abarbeiten
-L
jede gefundene symbolische Verknüpfung auf ein Verzeichnis abarbeiten
-P
überhaupt keinen symbolischen Verknüpfungen folgen (Voreinstellung)
--help
Diese Hilfe anzeigen und beenden
--version
Versionsinformation anzeigen und beenden
 

BEISPIELE

chgrp staff /u
Ändert die Gruppe von /u zu »staff«.
chgrp -hR staff /u
Ändert die Gruppe von /u und enthaltener Dateien zu »staff«.
 

AUTOR

Geschrieben von David MacKenzie und Jim Meyering.  

FEHLER BERICHTEN

Berichten Sie Fehler in chgrp (auf Englisch) an bug-coreutils@gnu.org
Homepage der GNU coreutils: <http://www.gnu.org/software/coreutils/>
Allgemeine Hilfe zur Benutzung von GNU-Software: <http://www.gnu.org/gethelp/>
Berichten Sie Fehler in der Übersetzung von chgrp an <http://translationproject.org/team/de>  

COPYRIGHT

Copyright © 2010 Free Software Foundation, Inc. Lizenz GPLv3+: GNU GPL Version 3 oder neuer <http://gnu.org/licenses/gpl>.
Dies ist freie Software: Sie können sie verändern und weitergeben. Es gibt KEINE GARANTIE, soweit gesetzlich zulässig.  

SIEHE AUCH

Die vollständige Dokumentation für chgrp wird als Texinfo-Handbuch gepflegt. Wenn die Programme info und chgrp auf Ihrem Rechner ordnungsgemäß installiert sind, können Sie mit dem Befehl
info coreutils aqchgrp invocationaq

auf das vollständige Handbuch zugreifen.

 

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Karl Eichwalder <ke@suse.de>, Lutz Behnke <lutz.behnke@gmx.de>, Michael Schmidt <michael@guug.de>, Michael Piefel <piefel@informatik.hu-berlin.de> und Tobias Quathamer <toddy@debian.org> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german@lists.debian.org>.


 

Index

BEZEICHNUNG
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
BEISPIELE
AUTOR
FEHLER BERICHTEN
COPYRIGHT
SIEHE AUCH
ÜBERSETZUNG

This document was created by man2html using the manual pages.
Time: 17:34:47 GMT, October 23, 2013

SVENSKA - cs - da - SVENSKA - SVENSKA - ja - pl - ro - SVENSKA